Rezept

30 min Arbeitszeit
Arbeitszeit 30
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kalorien keine Angabe

1. Die Fadennudeln zweifach brechen und in einer Schüssel mit heißem Wasser 5 Minuten aufquellen lassen. Anschließend in einem Sieb abtropfen lassen.


2. Die Putenbrust in Streifen schneiden und in der Pfanne anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.


3. Das Mischgemüse und die Mungobohnenkeimlinge abgießen. Den Porree putzen und in Ringe schneiden. Die Paprika entkernen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen fein hacken. Das Gemüse in einer Pfanne mit dem Walnussöl anbraten. Sojasoße, Reiswein, Salz und Pfeffer dazugeben.


4. Fadennudeln und das Fleisch unterheben. Mit etwas Sambal Oelek und Sesamöl abschmecken.


Foto und Rezept: Schokokuss & Zuckerperle

Hier geht's zum Blog


Zutaten

Zum Online Shop
200g Fadennudeln
1 Glas (190g) Asiatisches Mischgemüse
1 Glas (175g) Mungobohnen-Keimlingen
1 Paprika, rot
1 Paprika, grün
1 Porree
250g Putenbrust
5 EL Walnussöl
3 EL Reiswein
2 Knoblauchzehen
2 EL Sojasauce
1 EL Sesamöl
Sambal Oelek
Salz und Pfeffer