Rezept

30 min Arbeitszeit
Arbeitszeit 30
Schwierigkeitsgrad Simple
Kalorien keine Angabe

Die englischen Muffins halbieren und vier Minuten um Backofen leicht kross grillen.

Die Avocado mit einer Gabel zerdrücken. Mit dem Saft der Zitrone, dem Fleur de sel und dem Piment d’Espelette abschmecken. Anschließend vorsichtig den Senf unterrühren.


Wasser zum Kochen bringen und die Wachteleier in den Topf geben. Die Eier 2 Minuten sprudelnd kochen und dann direkt kalt abschrecken. Die Eier pellen und halbieren.


Die englischen Muffins mit der Avocado Creme bestreichen, mit den Eihälften belegen und mit Schnittlauch garnieren.


Ideal für einen Brunch oder ein leichtes Abendessen. 

Zutaten

Zum Online Shop
4 Personen
4 Englische Muffins (oder alternativ 8 Toast Scheiben)
2 Avocados
4 TL Beaufor Senf nach alter Art
2 TL Zitronensaft
12 Wachteleier
La Baleine Fleur de sel
Piment d’Espelette
Schnittlauch zum Garnieren
    • Ähnliche Rezepte