Rezept

Keine Angaben min Arbeitszeit
Arbeitszeit Keine Angaben
Schwierigkeitsgrad Medium
Kalorien Keine Angaben

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln waschen, bissfest kochen und dann pellen. Kurz auskühlen lassen und in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden.

2.    Für das Dressing Rinderbrühe, Essig, Bier, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker sowie den KOCHs Meerrettich scharf in einem Topf vermengen und erwärmen. Das Dressing über die Kartoffelscheiben geben und ziehen lassen.


3.    Den Speck und die Zwiebeln würfeln und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Die geputzten Pfifferlinge kurz mit andünsten. Petersilie und Schnittlauch nach Belieben dazugeben.


4.    Die Salatgurke und die Radieschen in dünne Scheiben schneiden.


5.    Die angebratenen Pfifferlinge werden zusammen mit der Gurke und den Radieschen unter die Kartoffeln gehoben.


6.    Laugenbrezen ebenfalls in dünne Scheiben schneiden, in Öl anrösten. Den fertigen Kartoffelsalat anrichten und mit Brezen-Chips bestreuen.


Guten Appetit!

Zutaten

Zum Online Shop
ZUTATEN:
1 kg festkochende Kartoffeln
200 ml Rinderbrühe
50 ml Essig
100 ml Weißbier
2 TL mittelscharfer Senf
Salz, Pfeffer, Zucker
2 EL KOCHs Meerrettich scharf
50 g Speck
50 g Zwiebeln
Öl
250 g Pfifferlinge