Rezept

50 Minuten min Arbeitszeit
Arbeitszeit 50 Minuten
Schwierigkeitsgrad Medium
Kalorien -

Zubereitung (4 Personen):


1 Die Kartoffeln waschen und ungeschält in Wasser etwa 5 Min. garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Dann je nach Größe halbieren oder vierteln.


2 Paprika und Tomaten waschen und trocken tupfen, das Grün der Tomaten wenn möglich stehen lassen. Paprika putzen, von Kernen befreien, dann in schmale Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Öl mit Essig und getrockneten Kräutern verschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zitrone waschen, die Schale fein abreiben.


3 Fischfilets in 4 gleich große Stücke schneiden. 4 Bögen Alufolie auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Das Gemüse gleichmäßig darauf verteilen. Je 1 Stück Lachsfilet auf das Gemüse setzen, Fisch und Gemüse mit der Vinaigrette beträufeln. Zitronenschale darüber streuen, die Päckchen über der Füllung verschließen.



4 Die Päckchen auf den Grill setzen und Gemüse und Fisch in 15–20 Min. garen. Die Päckchen öffnen, kurz abkühlen lassen und servieren.


©Mazzetti L‘Originale


Zutaten

Zum Online Shop
ZUTATEN:
500 g kleine Kartoffeln
2 Paprikaschoten
500 g Kirschtomaten mit Grün
2 rote Zwiebeln
6 EL Olivenöl
2 EL dunkler Balsamicoessig (z.B. von Mazzetti)
1 TL getrocknete Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer
1 unbehandelte Zitrone
600 g Lachsfilet (ohne Haut)