Pflaumenrezepte

Leckere Rezepte mit den lila Früchten.

Der Sommer verabschiedet sich langsam – oder war er dieses Jahr überhaupt da? Wir sind uns da nicht ganz sicher und hoffen auf einen goldenen Herbst! Und etwas wirklich Gutes bringt der Spätsommer gleich mit: Pflaumen und Zwetschgen! Die süßen Früchte mit dem tollen Aroma schmecken nach Sommer und stimmen doch schon auf den Herbst ein. Kulinarisch lassen sich Pflaumen und Zwetschgen vielseitig einsetzen. Sie passen sowohl in süße als auch herzhafte Gerichte. Wir haben euch ein paar Rezeptideen mit dem köstlichen Obst zusammengestellt:

Rezept

40 min Arbeitszeit

Arbeitszeit: ca. 40 Min.
Schwierigkeitsgrad: Einfach
Kalorien: keine Angaben

1. Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Erdbeeren waschen und halbieren. Banane schälen und in Scheiben schneiden. 2. Die Früchte auf einer Platte flach auslegen und im Gefriergerät ca. 30 Minuten anfrieren. 3. Die angefrorenen Früchte zusammen mit dem crushed Ice, Ahornsirup und Orangensaft in einem Mixer pürieren....

Rezept

35 Minuten min Arbeitszeit

Arbeitszeit: ca. 35 Minuten Min.
Schwierigkeitsgrad: Medium
Kalorien: -

Zubereitung (4 Personen): 1 Pflaumen waschen, halbieren und den Stein entfernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen und die Pflaumen zugeben. Kurz darin wenden, dann mit Portwein ablöschen und ca. 4 Minuten köcheln lassen. Mit Zimt würzen, Senf unterheben. Beiseitestellen und abkühlen lassen. 2 In der Zwischenzeit Frischkäse, Apfel- und 1 EL Zitronensaft verrühren. Äpfel waschen und mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Äpfel in dünne Scheiben schneiden und mit restlichem Zitronensaft beträufeln. 3 Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und grob hacken. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen streifen. Apfelscheiben, Pflaumenkompott und Frischkäse zu Türmchen stapeln. Mit einer Frischkäseschicht abschließen und mit Nüssen und Thymian bestreuen. Fotovermerk:...