Rosmarin-Zitronen-Salz

Wer kennt das nicht: Seit Wochen steht das Essen bei Freunden fest und dann ist der Abend doch auf einmal ganz überraschend da. Für alle, die nicht mit leeren Händen dastehen wollen, für den Einkauf aber keine Zeit haben und nicht schon wieder Blumen schenken möchten, hier ein Tipp von uns: Meersalz mit Rosmarin und Zitrone – schnell zubereitet und voller Aroma! Diese kulinarische Aufmerksamkeit harmoniert nicht nur ganz hervorragend auf handfestem Steak, auch in der leichten Küche ist es eine frische Abwechslung. Dank des mediterranen Rosmarins ist das Salz voller ätherischer Öle und schnell gezaubert, und das geht so:

Rezept

10 min Arbeitszeit

Arbeitszeit: ca. 10 Min.
Schwierigkeitsgrad: Simple
Kalorien: Keine Angaben

Zubereitung: Rosmarin fein hacken. Die Zitrone mit heißem Wasser abwaschen und die Schale abreiben. Das Salz mit dem Rosmarin und der Zitronenschale mischen. Tipp: Das Salz in kleine nette Gläser füllen und mit Bändern und einem Rosmarinzweig verzieren. Am besten 2,3 Tage ziehen lassen vor der Verwendung – dafür einmal täglich das Gläschen schütteln. ...