Rezept

25 min Arbeitszeit
Arbeitszeit 25
Schwierigkeitsgrad Simple
Kalorien Keine Angaben

Zubereitung:

1. Die rote Beete mit einer Gabel mehrmals einstechen, in Alufolie wickeln und für circa 1,5 bis 2 Stunden im Grill oder Backofen garen bis sie weich ist. Anschließen die rote Beete pellen und von der Schale befreien. (Bei vorgekochten Knollen diesen Punkt überspringen).


2. Die rote Beete pürieren und beiseite stellen.


3. Den Ziegenkäse von der Rinde befreien und mit Chiliflocken und etwas schwarzem Pfeffer in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren.


4. Die Beete und den griechischen Joghurt unter den Ziegenkäse rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


5. Nun alles in eine Schale füllen, etwas Olivenöl über den Dip träufeln und zuletzt ein paar Schwarzkümmelsamen darauf streuen und los dippen

Zutaten

Zum Online Shop
Zutaten:
1 grosse Rote Beete (Alternativ vorgekochte Knollen)
50 g Ziegenkäse
150 g griechischer Joghurt
1 Prise Chiliflocken
1 Spritzer Olivenöl
1 Prise Schwarzkümmelsamen
Salz
Schwarzer Pfeffer
Kettle Sea Salt & Balsamic Vinegar Chips zum Dippen