Rezept

30 min Arbeitszeit
Arbeitszeit 30
Schwierigkeitsgrad Simple
Kalorien Keine Angaben

Zubereitung:

Die Hähnchenbrust waschen und rundum mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Pfanne mit 2 Esslöffeln Moritz Rapskernöl je Seite 2 Minuten stark anbraten. Danach bei mittlerer Hitze pro Seite 4 Minuten weiterbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und in mundgerechte Scheiben schneiden. Die Avocados und die Salatgurke schälen und in Scheiben schneiden. Die Limette waschen und achteln. Die Selleriestangen putzen und in 1 cm lange Stücke schneiden.


Den gewaschenen Rucola zusammen mit den ausgelösten Erbsen und den restlichen Zutaten auf vier Tellern anrichten.


Für das Dressing 4 EL Moritz Rapskernöl, den Saft einer Zitrone, ein TL Senf und ein TL Honig verrühren. Abschließend noch mit Salz und Pfeffer verfeinern und über den Salat geben.

Zutaten

Zum Online Shop
Zutaten (4 Personen):
Für den Salat:
200 g frische Erbsen
1 Salatgurke
1 Limette
2 ganze Avocados
2 Selleriestange
100 g Rucola
200 g gebratene Hähnchenbrust
Salz, Pfeffer
2 EL Moritz Rapskernöl
Für das Dressing:
4 EL Moritz Rapskernöl
1 Zitrone
1 TL Senf
1 TL Honig
Salz, Pfeffer