Rezept

40 min Arbeitszeit
Arbeitszeit 40
Schwierigkeitsgrad Einfach
Kalorien Keine Angabe

Schokolade hacken und mit der Butter bei geringer Hitze schmelzen. Eier, Eigelbe und 60 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten cremig aufschlagen. Mehl und Schokolade unterrühren. 6 gefettete, mit Zucker ausgestreute Formen (à ca. 150 ml Inhalt) zur Hälfte mit dem Teig füllen. Je 1 EL Brinkers „Dunkle Schokolade" in die Formen geben. Übrigen Teig in die Formen verteilen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Soßenpulver, 2 EL Zucker und 6 EL Milch glatt rühren. Übrige Milch aufkochen. Angerührtes Soßenpulver einrühren und kurz aufkochen. Soße unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen. Fertige Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf Teller stürzen. Mit Vanillesoße anrichten und mit Zitronenmelisse verzieren.

Zutaten

Zum Online Shop
150 g Zartbitter-Schokolade
100 g Butter
2 Eier (Größe M)
2 Eigelb (Größe M)
2 EL Zucker
2 EL Mehl
6 EL Brinkers Schokoladenaufstrich „Dunkle Schokolade“
1 Päckchen Soßenpulver „Vanille Geschmack“ (zum Kochen)
1/2 l Milch
Zitronenmelisse zum Verzieren
Fett und Zucker für die Formen