Rezept

1 1/4 Stunden und ca. 2 Stunden Wartezeit min Arbeitszeit
Arbeitszeit 1 1/4 Stunden und ca. 2 Stunden Wartezeit
Schwierigkeitsgrad Medium
Kalorien Pro Portion: 1.300 kJ / 310 kcal, E 5 g, F 21 g, KH 23 g

Zubereitung (4 Personen)


Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen. 4 Spalten abschneiden und beiseite legen. Aprikosen in grobe Stücke schneiden. Nektar in einem Topf aufkochen.


Stärke mit 1 TL Wasser verrühren, unter Rühren zum Nektar gießen, ca. 1 Min. köcheln lassen, Aprikosen zugeben. In eine Schüssel füllen, ca. 1 Stunde auskühlen lassen.


Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Vanillezucker und Orangenschale verrühren. Brinkers „Weiße Schokolade“ in einem Topf unter Rühren schmelzen, vom Herd nehmen. 2 EL Joghurt einrühren, unter den restlichen Joghurt rühren. Gelatine ausdrücken und auflösen. 2–3 EL Joghurtcreme unterrühren, unter die restliche Creme rühren. Ca. 5 Min. kalt stellen, bis die Creme beginnt zu gelieren.


Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, unterheben. Die Hälfte der Mousse in 4 Gläser (à ca. 300 ml Inhalt) füllen. 2/3 des Aprikosenkompotts in die Gläser schichten, restliche Mousse darauf geben, ca. 1 Stunde kalt stellen. Restliches Kompott in die Gläser verteilen. 1 Aprikosenspalte in jedes Glas legen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und Mousse damit verzieren.


Fotovermerk: Brinkers




Zutaten

Zum Online Shop
ZUTATEN:
10 Aprikosen
100 ml Pfirsischnektar
1/4 TL Speisestärke
2 Blatt Gelatine
150 g Vollmilch-Joghurt
1 Päkchen Bourbon Vanillezucker
abgeriebene Schale von 1/4 unbehandelten Orange
2 EL Brinkers Schokoladencreme "Weiße Schokolade"
200 g Schlagsahne
1 Stiel Basilikum