Rezepte à la Cucina Italiana​

Italienische Rezepte für jeden Anlass.

Ob zwischendurch, zum Abendessen oder um Gäste zu verwöhnen, es gibt doch nichts Besseres als die italienische Küche. Deshalb haben wir für euch die Klassiker und Neukreationen der cucina italianazusammengestellt. Schaut doch mal selbst rein.

Rezept

10 min Arbeitszeit

Arbeitszeit: ca. 10 Min.
Schwierigkeitsgrad: Simple
Kalorien: Keine Angaben

Zubereitung:   1 Die Strozzapreti nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. In der Zwischenzeit die Schalotte schälen und in fein würfeln. Die Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden.   2 Garnelen putzen, waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen von beiden Seiten scharf anbraten. Schalotten und Chili zugeben und mitbraten, bis die Schalotten glasig sind. Mit Mazzetti Condimento Bianco ablöschen, Tomaten zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen.   3 Kräuter waschen und trocken schütteln. Basilikumblätter in Streifen schneiden und Thymianblätter abzupfen.   4 Die Nudeln abgießen und mit Basilikum und der Hälfte des Thymians in die Sauce geben. Mit Salz würzen und schwenken. Pasta mit restlichem Thymian bestreuen und servieren. ...

Rezept

35 min Arbeitszeit

Arbeitszeit: ca. 35 Min.
Schwierigkeitsgrad: Medium
Kalorien: Keine Angaben

Zubereitung:   1 Backofen vorheizen (E-Herd: 175°C/ Umluft: 150°C). Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Salbei waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Äpfel, Zwiebeln, Nüsse und Salbei in einer Auflaufform mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite ca. 2 Minuten scharf anbraten. Fleisch entnehmen und mit Pfeffer würzen. Koteletts auf die Äpfel legen und alles im Backofen ca. 15 Minuten garen.   3 Für die Soße Butter in einem Topf schmelzen. Mehl unter Rühren zugeben. Mit Essig und Brühe ablöschen. Alles aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Soße mit ein...

Rezept

25 min Arbeitszeit

Arbeitszeit: ca. 25 Min.
Schwierigkeitsgrad: Simple
Kalorien: Keine Angaben

1. Spaghetti in kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Spaghetti in ein Sieb gießen und kurz kalt abspülen. 2. Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Petersilie abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Die Chilischote waschen, trocknen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln (hierbei mit Küchenhandschuhen arbeiten). 3. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Petersilie und Chili darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Die tropfnassen Nudeln dazugeben, kurz im Knoblauchöl schwenken, dabei alles gut mischen und sofort servieren. Tipp: Am besten schmeckt die Pasta mit frisch geriebenen Parmesan-Käse!...

Rezept

35 min Arbeitszeit

Arbeitszeit: ca. 35 Min.
Schwierigkeitsgrad: Simple
Kalorien: keine Angabe

Zubereitung:   1 Cashewkerne, Brühe und Currypulver in einen Topf geben und ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Cashew-Brühe-Mischung in ein hohes Gefäß geben. Knoblauch und 1 EL Olivenöl zufügen und alles pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.   2 Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Möhren schälen und mit dem Sparschäler längs in dünne Streifen schneiden. Möhren, restliches Olivenöl, Essig und Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.   3 Brot in der noch heißen Pfanne von beiden Seiten anrösten. Brotscheiben mit Creme bestreichen und die Möhren darauf verteilen. Speck in Stücke brechen und auf die Möhren legen.   Tipp: Wenn es etwas schneller ...