Rezept

45 min Arbeitszeit
Arbeitszeit 45
Schwierigkeitsgrad Medium
Kalorien keine Angabe

1. Hühnerbrühe in einen Topf geben und zum köcheln bringen. Hähnchenbrust im Ganzen hinzufügen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend herausnehmen und zur Seite legen.

2. Zwiebeln schälen, fein hacken und in einem Topf mit Olivenöl ca. 10 Minuten anschwitzen. 

3. Reis und Brühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und ca. 20 Minuten kochen lassen.

4. Ca. 200 ml Brühe in eine Schale abfüllen. Eier verquirlen und zu der kleinen Menge Brühe geben. Die Mischung unter Rühren zurück in die Suppe geben.

5. Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden und zusammen mit der Zitronenschale und dem Saft in die Suppe geben. 

6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Dill garnieren und servieren. 

Zutaten

Zum Online Shop
350 g Hähnchenbrust
1,5 Liter Hühnerbrühe
1 mittelgroße Zwiebel
2 EL GAEA Natives Olivenöl Extra aus der Region Sitia
3 Eier
150 g Reis (z. B. Langkorn)
Abrieb von einer Zitrone
Saft von zwei Zitronen
1/2 Bund Dill
Salz und Pfeffer