Rezept

25 min Arbeitszeit
Arbeitszeit 25
Schwierigkeitsgrad Simple
Kalorien Keine Angaben

Zubereitung für die Pancakes: 

Zuerst das Mehl und Backpulver mischen. Anschließend Milch, Zitronensaft, eine Prise Salz, Vanillezucker und Eier gut verrühren.


Danach den Teig 15 Minuten ziehen lassen.


Etwas Margarine erhitzen und den Teig mit einer Schöpfkelle in kleinen Portionen in die Pfanne gießen. Auf mittlerer Hitze 3-4 Minuten von jeder Seite goldbraun braten.


Tipp: Für besonders luftige Pancakes die Eier vorher trennen, das Eiweiß steif schlagen und den Eischnee am Ende unter den Teig heben.


Zubereitung für die Schokosoße:

Drei Löffel Brinkers Zartbitter Creme zusammen mit der Milch bei mittlerer Hitze erwärmen. Danach mit dem Schneebesen so lange umrühren (ca. 2 Min.) bis sich alles schön miteinander verbunden hat. 


Zum Schluss noch eine Prise Zimt hinzufügen und schauen ob die Schokoladensauce die gewünschte Konsistenz hat.  Falls nicht, noch einen Esslöffel Milch dazu geben.


Anschließend kann man die Schokoladensoße über die Pancakes gießen. 


Zum Dekorieren noch ein paar Himbeeren auf den Pancakes drapieren.

 

Zutaten

Zum Online Shop
Zutaten (4 Portionen):
Zutaten für die Pancakes:
200 g Mehl
3 gestrichene TL Backpulver
1 Pk. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 EL Zitronensaft
250 ml Milch
4 Eier (M)
Margarine zum Braten
Himbeeren zum Dekorieren
Zutaten für die Schokosoße:
3 EL Brinkers Zartbitter Creme
4 EL Milch
1 Prise Zimt