Rezept

35 min Arbeitszeit
Arbeitszeit 35
Schwierigkeitsgrad Medium
Kalorien Keine Angabe

Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 20–25 Minuten garen. Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in Salzwasser mit Zucker ca. 15 Min. bissfest kochen. Für die Vinaigrette 1 Limette halbieren und auspressen. 3 EL Limettensaft und 1 EL kaltes Wasser verschlagen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. 2 EL Öl darunter schlagen. Spargel aus dem Wasser nehmen und mit der Vinaigrette übergießen. Lauwarm abkühlen lassen. Kartoffeln abgießen und pellen. Petersilie fein hacken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin rundherum goldbraun braten. Zum Schluss Butter und Petersilie zugeben und mit Salz würzen. Spargel etwas abtropfen lassen, Vinaigrette auffangen. Je 3 Stangen Spargel in 2 Scheiben Räucherlachs einwickeln. Maille Dijonnaise, Schmand und Milch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Spargel-Vinaigrette abschmecken. 1 Limette waschen, trocken reiben und in dünne Spalten schneiden. Spargelpäckchen mit Soße und Kartoffeln anrichten und mit Limettenspalten garnieren.

Zutaten

1 kg neue Kartoffeln
24 Stangen Spargel (ca. 1 kg)
1 TL Zucker
2 Limetten
4 EL Öl
3 Stiele Petersilie
1 EL Butter
16 Scheiben Räucherlachs
2–3 EL Dijonnaise
5 EL Schmand
2–3 EL Milch
Salz
Pfeffer