Rezept

30 min Arbeitszeit
Arbeitszeit 30
Schwierigkeitsgrad Simple
Kalorien Keine Angaben

Zubereitung:

 

1 Buchweizenmehl, Vanillin-Zucker, Ei, Wasser und Milch mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren.

 

2 Aprikosen waschen, halbieren und Stein entfernen. Frucht in Spalten schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Aprikosen für ca. 4 Minuten anbraten. Orangenlikör hinzugeben und flambieren. Thymian hinzugeben.

 

3 Ingwer schälen und fein hacken. Zitrone waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Zitrone halbieren und Saft auspressen. Honigsenf, Zucker, Ingwer, Zitronensaft, -abrieb und Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Haselnüsse grob hacken.

 

4 Crêpe-Pfanne mit restlichem Öl einfetten und erhitzen. Etwas Teig mit einer Suppenkelle in der Pfanne sehr dünn verteilen und für ca. 1 Minute braten. Crêpe wenden, mit ein paar Aprikosen belegen und zusammenklappen. Etwas Creme auf die Früchte geben, mit Haselnüssen bestreuen und servieren.

 

Tipp: Anstatt mit Alkohol zu flambieren kann man auch Honig über die Aprikosen träufeln und diese dann karamellisieren lassen.

Zutaten

Zum Online Shop
Zutaten (4 Personen):
200 g Buchweizenmehl
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Ei (Größe M)
300 ml Mineralwasser
80 ml Milch
400 g Aprikosen
6 Stiele Thymian
3 EL Öl
50 ml Orangenlikör
10 g Ingwer
1 Bio-Zitrone
2 EL Maille au Miel Honigsenf
1 EL Zucker
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
50 g gehackte Haselnüsse